Intensive: Robozee – Illusionary Dance Forms

Christian “Robozee” Zacharas ist für seine Einzigartigkeit in den Bereichen Tanz und Improvisation bekannt. Dabei fing 1993 alles ganz anders an. Denn Robozee verbrachte erst einige Jahre als Gesellschaftstänzer, bevor er 1998 schließlich die Hip-Hop-Kultur und insbesondere das Popping für sich entdeckte. Plötzlich konnte er sich viel besser ausdrücken. Von da an ging alles ganz schnell: Robozee war Mitglied mehrerer Crews, einschließlich der legendären Battle Bunch, heimste Gewinne beim Juste Debout, Funkin Stylez und anderen bekannten Battles ein vertritt noch heute in ganz Deutschland die Hip-Hop- und Popping-Szene. “Tanz reift wie ein guter Wein”, sagt der Tänzer, der u.a. bei Flying Illusion auf der Bühne steht.